Herzhafte Pastete auf tunesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte Pastete auf tunesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Herzhafte Pastete auf tunesische Art

Rezept: Herzhafte Pastete auf tunesische Art
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
5 Blätter Brickteig
½ Hähnchen ausgelöst
8 Eier
150 g geriebener Käse
4 EL Frischkäse
1 Zwiebel
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
1 Bund Petersilie gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eine flache Backform (ca. 28 cm Durchmesser, 3 cm Höhe) mit Öl auspinseln und den Brickteig überlappend versetzt hinein legen.
2
Hähnchen waschen, trocken tupfen.
3
Zwiebel schälen und fein würfeln. In 2 EL heißem Öl anschwitzen. Hähnchen zugeben, kurz mitbraten, dann ca. 250 ml Wasser angießen und zugedeckt ca. 45 Min. köcheln lassen, bis sich das Fleisch von den Knochen löst. Aus der Flüssigkeit nehmen und Fleisch von den Knochen lösen und klein rupfen, nach Belieben dabei die Haut entfernen. Mit 6 Eiern, Petersilie, Käse und Frischkäse vermengen. Restliche Eier hart kochen, abschrecken, schälen, fein hacken und unter die Masse mengen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken und auf dem Teig verteilen. Enden darüber schlagen, so dass die Füllung gut abgedeckt ist. Mir etwas Olivenöl bepinseln. Im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 30 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und lauwarm servieren.