Herzhafte Pfannkuchentürmchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte PfannkuchentürmchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Herzhafte Pfannkuchentürmchen

mit Sesam und getrockneten Tomaten

Herzhafte Pfannkuchentürmchen
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
180 g Mehl
1 TL Backpulver
Hier bei Amazon kaufen50 g Sesamsamen
2 TL fein geriebene Orangenschale
2 Eier
Hier online bestellen2 TL Sesamöl
250 ml Milch
80 ml Orangensaft
Öl oder Butter für die Pfanne
125 g getrocknete Tomaten (fein gehackt)
Für die Füllung
200 g Frischkäse
2 EL gehacktes Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sesamsamen kurz in einer Pfanne trocken rösten. Mehl und eine Prise Salz in eine Schüssel sieben, Sesam und Orangenschale unterrühren und eine Mulde in die Mitte drücken. Die beiden Eier schaumig schlagen und mit dem Sesamöl, der Milch und dem Orangensaft in die Mulde geben. Die Zutaten vermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten. 15 Minuten ruhen lassen.

2

Etwas Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen und etwa 80 Milliliter Teig hineingeben. Bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten, bis sich Blasen an der Oberfläche bilden. Den Pfannkuchen umdrehen und die andere Seite braten. Auf einen Teller geben und mit einem Küchenhandtuch abdecken. Den restlichen Teig zu Pfannkuchen verarbeiten.

3

Mit Plätzchenausstechern verschiedene Formen ausstechen (es werden jeweils drei gleiche Formen übereinander gestapelt).

4

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Koriander verrühren und damit jeweils drei Pfannkuchenplätzchen zusammenkleben. Mit getrockneter, gehackter Tomate garnieren.