herzhafte Quarktaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
herzhafte QuarktaschenDurchschnittliche Bewertung: 41518

herzhafte Quarktaschen

mit Paprika-Tomaten-Sauce

Rezept: herzhafte Quarktaschen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Grieß
50 g Vollkornmehl
3 Eier (Größe M)
5 Eigelbe
Meersalz
Bei Amazon kaufen6 EL Rapsöl
2 rote Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
2 EL Paprika (edelsüß)
750 g Tomaten in Stücken (Fertigprodukt)
1 Bund Basilikum
4 Zweige Minze
250 g Quark
weißer Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Ausrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Grieß, Mehl, Eiern, 3 Eigelben, I1L Salz und 2 EL Öl einen Nudelteig kneten und 30 Minuten ruhen lassen. Die Zwiebeln schälen, würfeln und im übrigen Öl glasig braten. Die geputzten, fein gewürfelten Paprikaschoten kurz mitdünsten.

2

Mit Paprika edelsüß bestäuben, leicht salzen, die Tomaten daruntermischen und 20 Minuten köcheln lassen. Basilikum und Minze abspülen, trockenlupfen und getrennt in feine Streifen schneiden

3

Quark mit den restlichen Eigelben und der Minze verrühren, salzen und pfeffern. Nudelteig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen und zu Plätzchen von 8 cm Durchmesser ausstechen. Jeweils etwas Quark in die Mitte geben, den Teig zu Taschen falten und die Ränder gut andrücken.

4

In viel Salzwasser 3 Minuten sieden lassen. Die Sauce abschmecken, das Basilikum hineingeben und zu den gut abgetropften Taschen reichen.

Zusätzlicher Tipp

dazu passt ein grüner Salat