Herzhafte Törtchen mit Apfel-Tomaten-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte Törtchen mit Apfel-Tomaten-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Herzhafte Törtchen mit Apfel-Tomaten-Chutney

Herzhafte Törtchen mit Apfel-Tomaten-Chutney
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Mürbteig
200 g Mehl
140 g Butter
1 Ei
1 TL Thymian
1 Prise Salz
Für das Chutney
3 Tomaten
2 Äpfel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
5 EL brauner Zucker
Hier kaufen!1 Msp. gemahlener Piment
3 EL Rotweinessig
1 TL Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Arbeiten
Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
Thymianzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Mürbteig alle Zutaten rasch miteinander verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.

2

Währenddessen für das Chutney die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und würfeln. Die Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißem Öl glasig anschwitzen. Zucker, Äpfel und Tomaten zugeben. Piment und Essig zufügen und bei milder Hitze ca. 20 Minuten einköcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren und falls nötig etwas Wasser zugeben. Dann pürieren, Thymian zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

3

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

4

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Ausstecher Kreise in Größe der Tortelettförmchen ausstechen. Diese dann in die gebutterten und bemehlten Förmchen legen. Etwas andrücken, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, einige Minuten warten, vorsichtig aus den Förmchen lösen und erkalten lassen.

5

Vor dem Servieren mit dem Chutney füllen und mit Thymian garnieren.