Herzhafte Tomaten mit Kalbsfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafte Tomaten mit KalbsfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Herzhafte Tomaten mit Kalbsfüllung

Herzhafte Tomaten mit Kalbsfüllung
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
12 große, reife Tomaten
1 kg mageres Kalbfleisch (entbeint und feingehackt)
Olivenöl bei Amazon bestellen20 cl Olivenöl
1 EL Zucker
4 mittelgroße Zwiebeln gehackt
175 g Vollkornreis (gewaschen)
3 EL gehackte Petersilie
2 TL gehackte Minze
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Tomaten die Deckel abschneiden und erstmal zur Seite legen. Die Tomaten mit einem Löffel vom Fruchtfleisch und Kernen befreien. Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen und zunächst beiseite stellen. Eine Springform leicht mit Olivenöl ausstreichen. Die ausgehölten Tomaten in die Form setzen und mit einer Prise Zucker bestreuen.

2

Für die Füllung: Zwiebeln in 3 EL Öl glasig dünsten. Reis hinzufügen und unter Rühren so lange kochen, bis er milchig aussieht. Das Fleisch, die Kräuter, etwas Muskat und das Fruchtfleisch mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals gut umrühren. Bei schwacher Hitze für 30 Minuten gar ziehen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

Die Füllung mit einem Löffel in die Tomaten geben. Nicht andrücken, da der Reis noch quellt. Die Deckel auf die Tomaten legen und mit Semmelbröseln bestreuen. Etwas Öl darüberträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad für 30 Minuten backen. Wenn die Brösel braun werden und die Tomaten leicht runzlig sind sind die Tomaten gar. Vorm Servieren abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Sie können die Tomaten auch gegen Paprikas austauschen. Die Garzeit einfach auf eine Stunde verlängern.