Herzhafter Eier-Speck-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter Eier-Speck-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Herzhafter Eier-Speck-Kuchen

Rezept: Herzhafter Eier-Speck-Kuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Tarteform von 26 cm Ø
300 g Blätterteig frisch, rund (ca. 30 cm ø)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl für die Form
Für den Belag
½ Bund Petersilie
1 Becher saure Sahne
125 g gewürfelter Frühstücksspeck
Salz
scharfes Paprikapulver
Pfeffer aus der Mühle
4 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Teig ausrollen, rundherum Ornamente ausstechen und den Rand rund zurückschneiden. Eine Tarteform ausfetten, den Blätterteig hineinlegen, den Rand mit Wasser bepinseln, die Ornamente auflegen und leicht andrücken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

2

Den Sauerrahm mit der Petersilie, dem Speck und den Gewürzen mischen, abschmecken auf den Teig streichen. Die Eier nacheinander über der Pie aufschlagen und vorsichtig darauf geben. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind, sofort servieren.