Herzhafter Grapefruit-Rucolasalat mit Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter Grapefruit-Rucolasalat mit WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 41531

Herzhafter Grapefruit-Rucolasalat mit Walnüssen

Herzhafter Grapefruit-Rucolasalat mit Walnüssen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Rucola
2 Grapefruits
Hier können Walnüsse gekauft werden.60 g Walnüsse
1 kleinen Fenchel
Für die Vinaigrette
2 EL frisch gehackte Kräuter (nach Belieben)
1 Schalotte sehr fein gehackt
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
½ TL Senf
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen10 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rucola waschen, trocken schütteln. Vom Fenchel das Grüne entfernen, das weiße in feine Scheiben hobeln. Die Grapefruits mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Grapefruitsaft auffangen. Den Saft aus den Grapefruitresten auspressen.
2
Die Walnüsse ohne Fett rösten. Essig mit Grapefruitsaft, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl mit einem Schneebesen nach und nach unterschlagen, abschmecken und Kräuter und Schalotten unterrühren.
3
Den Rucola mit Fenchel, Grapefruitfilets und Walnüssen mischen, in Schälchen füllen. Die Vinaigrette in kleine Schälchen füllen und zum Salat reichen.