Herzhafter Grünkohleintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter GrünkohleintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Herzhafter Grünkohleintopf

mit Schinkenstreifen und Brotwürfeln

Rezept: Herzhafter Grünkohleintopf
378
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frischer Grünkohl
2 Zwiebeln
100 g durchwachsener Schinkenspeck
Gemüsebrühe
Jodsalz
500 g Fleischtomate
150 g magerer, gekochter Schinken
schwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehen
1 Scheibe dunkles Vollkornbrot
Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grünkohl verlesen, mehrmals gründlich waschen und abtropfen lassen. Grobe Stiele entfernen. Blätter fein hacken. Zwiebeln schälen und hacken. Speck würfeln und in einem großen Topf knusprig auslassen. Zwiebeln darin anbraten. Grünkohl zugeben und unter Rühren andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, würzen und zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln lassen.

2

Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und entkernen, Fruchtfleisch zum Grünkohl geben und ca. 5 Minuten mitgaren. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Schinken in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Brot fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin kurz andünsten. Schinken zugeben, einmal kurz schwenken und herausnehmen, Brotwürfel im Bratfett rösten. Grünkohleintopf mit Schinkenstreifen und Brotwürfeln anrichten. Dazu schmecken kleine Röstkartoffeln.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp
Kohlarten speichern viel Nitrat im Strunk. Diesen und die dicken Blattrippen deshalb großzügig entfernen.

Getränketipp
Kühles Bier.