Herzhafter Hefekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter HefekuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Herzhafter Hefekuchen

mit Mangold und Ziegenkäse

Herzhafter Hefekuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1 kg Mangoldblatt oder Spinat
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g frischer Ziegenkäse
100 g Gruyère-Käse oder Comté
2 Eier (Größe M)
200 ml Milch oder Halbrahm
500 g einfacher Hefeteig
Öl für die Form
Salz
1 Ei zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Mangoldblätter im Olivenöl anziehen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr austritt, dann fein hacken und ausdrücken. Den Ziegenkäse mit einer Gabel gut zerdrücken, den Hartkäse reiben. Beides mit den Eiern und dem Rahm oder der Milch mischen.

2

Den Teig etwa 1/2 cm dick ausrollen und die mit Öl bestrichene Form damit auslegen. Dabei einen Rand von etwa 3 cm hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

3

Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Die Käsemasse mit den gehackten Blättern gut mischen, mit Salz abschmecken und auf dem Teigboden verteilen. Aus dem restlichen Teig einen passenden Deckel formen. Die Teigränder mit etwas Wasser bestreichen. Den unteren Rand leicht über die Füllung zurückbiegen, den Deckel aufsetzen und gut andrücken.

4

Die Oberfläche des Kuchens mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Bei 220 °C etwa 25-30 Minuten backen. Warm servieren.