Herzhafter Pfannkuchen mit Pilzen und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter Pfannkuchen mit Pilzen und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Herzhafter Pfannkuchen mit Pilzen und Paprika

Rezept: Herzhafter Pfannkuchen mit Pilzen und Paprika
45 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Gemüse
400 g Champignons
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 rote Paprikaschoten
2 EL Pflanzenöl
1 TL Dijonsenf
3 EL Weißwein
Salz
Pfeffer grob zerstoßen
Für die Pfannkuchen
5 Eier
7 EL Mehl
150 ml Milch
Butter zum Braten
2 EL gehackter Estragon
Außerdem
Estragon zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, den Knoblauch fein hacken.

2

Die Paprikas waschen, putzen, entkernen und die Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin andünsten. Den Senf einrühren, mit Wein ablöschen und 2-3 Minuten weiter dünsten. Salzen und pfeffern.

3

Die Eier mit der Milch und dem Mehl glatt verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

1/4 des Teiges in eine heißen Pfanne mit etwas zerlassener Butter geben und durch leichtes Drehen und Kippen der Pfanne den Teig gleichmäßig verlaufen lassen. Mit etwas gehacktem Estragon bestreuen. Sobald die Oberfläche getrocknet ist mit etwas Gemüse legen, die Seiten einklappen, einmal wenden und fertig backen.

5

Auf eine Platte geben und im Ofen bei 80-100°C warm halten. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Mit Estragon garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nach Belieben etwas Sauerrahm oder Frischkäse dazu reichen.