Herzhafter Schmarrn mit Karotte und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter Schmarrn mit Karotte und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Herzhafter Schmarrn mit Karotte und Parmesan

Rezept: Herzhafter Schmarrn mit Karotte und Parmesan
25 min.
Zubereitung
42 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Eier
250 ml Milch
125 g Mehl
1 Möhre
1 Tomate
60 g geröstete Pinienkerne
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Rucola und Basilikum
80 g frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Milch und dem Mehl verrühren und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Möhre schälen und fein raspeln. Die Tomate waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Hälfte der Pinienkerne grob hacken. Die Eiweiße steif schlagen und zusammen mit der Möhre, Tomaten, Pinienkernen, 40 g Käse und Kräutern unter den Teig mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Das Olivenöl in eine große, heiße Pfanne geben und den Teig hinein gießen. 2-3 Minuten goldbraun anbacken und stocken lassen. Vorsichtig wenden (z. B. mit Hilfe eines Tellers) und weitere 1-2 Minuten goldbraun braten. Dann mit zwei Löffeln oder Pfannenwendern den Pfannkuchen in Stücke reißen. Weitere 1-2 Minuten mit dem restlichen Parmesan bestreut knusprig braten und auf Teller verteilt. Mit den übrigen Pinienkernen bestreut servieren.