Herzhafter Tofu-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter Tofu-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Herzhafter Tofu-Kuchen

Herzhafter Tofu-Kuchen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
Für den Teig
250 g Mehl
125 g weiche Butter
1 Ei
1 Prise Salz
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl für die Förmchen
Für den Belag
4 Tomaten
500 g Tofu
250 g Frischkäse
200 ml Schlagsahne
3 Eier
2 EL frisch gehackter Dill
100 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit der Butter, Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf ein wenig kaltes Wasser zufügen. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

2

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Förmchen (12-15 cm Durchmesser) mit Öl auspinseln.

3

Für den Belag die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Tofu ebenfalls würfeln. Den Frischkäse mit der Sahne, den Eiern, Dill und geriebenem Parmesan verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4

Den Teig in 4 Stücke teilen, in Formgröße ausrollen und die Quicheformen mit dem Teig auskleiden. Tofu mit den Tomaten darauf verteilen. Die Käsemasse darüber geben und im vorgeheizten Backofen 30-35 Minuten goldbraun backen.

5

Dazu nach Belieben einen bunten Salat servieren.