Herzhafter Wirsingeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhafter WirsingeintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Herzhafter Wirsingeintopf

Rezept: Herzhafter Wirsingeintopf
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Wirsing
750 g Kartoffeln
1 EL Schweineschmalz
1 EL durchwachsene Speckwürfel
1 EL gehackte Zwiebel
150 g grobe Wurst (z.B. Krakauer)
Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
getrockneter Majoran
Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wirsing waschen, vierteln, Strunk entfernen und die Viertel in grobe Streifen schneiden. 

2

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. 

3

Das Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und die Speck- und Zwiebelwürfeln darin glasig werden lassen. 

4

Nun den Wirsing und die Kartoffel sowie die in Scheiben geschnittene Wurst dazugeben, die Fleischbrühe angießen und die Gewürze einstreuen. 

5

Den Eintopf bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten garen und eventuell mit Petersilie bestreut in einer Terrine servieren.