Herzhaftes Brotgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhaftes BrotgratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Herzhaftes Brotgratin

Herzhaftes Brotgratin
40 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 reife Tomaten
3 EL getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
150 g Schinken in Scheiben
1 rote Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
8 Scheiben altbackenes Weißbrot
350 ml Schlagsahne
4 Eier
100 g frisch geriebener Parmesan
1 TL frisch gehackter Thymian
1 EL frisch gehackte Blattpetersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebel waschen, putzen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Die Tomaten ebenfalls waschen, vierteln, von den Kernen und Stielansatz befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und klein schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenstreifen, die Frühlingszwiebeln, die getrockneten Tomaten und die Zwiebel kurz anschwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

2

Das Brot in grobe Stücke schneiden, mit dem Pfannengemüse und den Tomatenwürfeln mischen und in eine gebutterte Auflaufform geben. Die Sahne mit den Eiern, der Hälfte von dem Käse und den Kräutern verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Brot gießen, sodass alles gut bedeckt ist. Mit dem übrigen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.