Herzhaftes Tortelett mit Zucchini, Porree und Möhren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhaftes Tortelett mit Zucchini, Porree und MöhrenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Herzhaftes Tortelett mit Zucchini, Porree und Möhren

Herzhaftes Tortelett mit Zucchini, Porree und Möhren
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 8 kleinen Torteletts
250 g Mehl
125 g Butter
1 Prise Salz
1 Ei
Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Für den Belag
1 Stange Lauch
3 Möhren
1 Zucchini
2 EL Butter
1 TL Mehl
50 ml
50 ml Schlagsahne
2 EL grober Senf
Salz
Pfeffer
2 EL Frischkäse
Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 2–3 EL kaltes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durch hacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen. Anschließend in 8 Teile teilen und die Tartelettförmchen damit auskleiden. Mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten belegen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, die Hülsenfrüchte entfernen und auskühlen lassen.
2
Den Lauch waschen, putzen, abtropfen und in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und in kleine Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. mit Mehl stauben und die Brühe einrühren. Alles etwas einköcheln lassen. Sahne unterrühren und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Frischkäse einrühren und die Füllung auf die Tarteletts verteilen. Mit Kräutern garniert servieren.