Herzogin-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzogin-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Herzogin-Kartoffeln

Rezept: Herzogin-Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, in leicht gesalzenem Wasser weich kochen, das Wasser abseihen und die Kartoffeln am besten im Ofen oder auf der Herdplatte kurz trocknen lassen.

2

Dann passieren und noch heiß mit etwas Milch, Butter, den Eigelb, geriebenem Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat rasch und ohne viel zu rühren durchmischen.

3

In heißem Zustand die Masse in einen Dressiersack füllen und auf ein Backblech beliebige Formen (Brioches, Torteletten, Küchlein etc.) dressieren.

4

Mit Butter oder auch mit Eigelb leicht bestreichen (eventuell mit Parmesan bestreuen) und im heißen Ofen backen.

5

Diese Kartoffeln werden zu gratinierten Speisen serviert.