Herztorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HerztorteDurchschnittliche Bewertung: 41528

Herztorte

Herztorte
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Teig
4 Eiweiß
4 EL kaltes Wasser
200 g Zucker
2 TL abgeriebene Orangenschale
4 Eigelbe
60 g Mehl
Jetzt kaufen!80 g Speisestärke
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
1 ½ TL Backpulver
Zum Beträufeln
Hier kaufen!4 cl Rum
Für die Füllung
½ l süße Schlagsahne
50 g Zucker
Haselnüsse hier kaufen.100 g gemahlene Haselnüsse
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimtpulver
Für die Glasur
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
2 Eiweiß
Hier kaufen!2 cl Rum
Außerdem
Lebensmittelfarbe Rote und grüne
2 Päckchen Zuckerblume
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eiweiß und Wasser sehr steif schlagen, Zucker und Orangenschale einrühren. Eigelb kurz unterziehen. Restliche Zutaten mischen, unter die Masse heben. In eine nur am Boden gefettete Springform (26 cm ⌀) füllen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (200°) ca. 35-45 Minuten backen. Nach dem Backen die Torte erkalten lassen. Nach Belieben herzförmig zurechtschneiden und waagerecht in 3 Platten teilen. Die Tortenplatten mit Rum beträufeln.

2

Für die Füllung die Sahne steif schlagen, Zucker, Nüsse und Zimt darunter mischen, 2 Böden damit bestreichen und die Torte wieder zusammensetzen. Puderzucker, Eiweiß und Rum glatt rühren. 2 kleine Papiertüten drehen und eine mit weißer Glasur füllen; den Inhalt für die zweite Tüte mit grüner Back- und Speisefarbe verrühren.

3

Die restliche Menge mit roter Lebensmittelfarbe (etwa 3 cm Länge) einfärben. Die rosa Glasur über die Torte streichen. Gut trocknen lassen. Die Zuckerblümchen blumenstraußähnlich anordnen. Mit der bunten Glasur die Stengel und Schrift spritzen. Alles gut trocknen lassen.