Hessisches Bauernfrühstück Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hessisches BauernfrühstückDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Hessisches Bauernfrühstück

Hessisches Bauernfrühstück
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln (festkochend)
Salz
3 Zwiebeln
40 g Butterschmalz
Schlagsahne
1 TL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
gehackte Zitronenmelisse
gehackte Petersilie
200 g roher Schinken in dünnen Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in der Schale in Salzwasser 20 Minuten kochen. Abgießen, kalt abspülen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

2

Butterschmalz erhitzen. Kartoffelscheiben und Zwiebeln bei mittlerer Hitze darin hellbraun anbraten. Sahne und Zitronensaft über die Kartoffeln gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der offenen Pfanne bei großer Hitze kochen, bis die Sahne cremig geworden ist. Mit Zitronenmelisse und Petersilie bestreuen. Mit Schinkenröllchen belegt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Pellkartoffeln lassen sich ganz leicht abziehen, wenn Sie sie für einige Minuten in kaltem Wasser stehen lassen.

Alternativ zum Butterschmalt Olivenöl für die Pfanne verwenden.