Himbeer -Biskuitrolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer -BiskuitrolleDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Himbeer -Biskuitrolle

Himbeer -Biskuitrolle
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
3 Eier
4 EL heißes Wasser
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Mehl
50 g Stärkemehl
1 gestr. TL Backpulver
Füllung
500 ml süße Sahne
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Himbeeren
Jetzt bei Amazon kaufen!30 g blättrig geschnittene Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 190 -210 °C vorheizen.

2

Aus den angegebenen Zutaten eine Biskuitmasse zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit Hilfe eines Teigschabers gleichmäßig verstreichen.

Backblech in den heißen Backofen geben und in ca. 12 - 15 Minuten abbacken.

3

Biskuitplatte nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das anhaftende Backpapier sofort mit Wasser bestreichen und vorsichtig abziehen. Biskuitplatte mit dem Küchentuch aufrollen und ausdampfen lassen.

4

Für die Füllung Sahne mit Zucker steif schlagen. Himbeeren waschen, etwa 200 g mit einer Gabel zerdrücken und untermischen.

Etwa 1½ Tassen  davon in einen Spritzbeutel füllen.

5

Die ausgekühlte Biskuitrolle mit der Obstsahne bestreichen, aufrollen und auf eine Servierplatte legen.

6

Mit Sahnetupfen und den restlichen Früchten garnieren.