Himbeer-Joghurt-Eis Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Himbeer-Joghurt-EisDurchschnittliche Bewertung: 3.91582
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Himbeer-Joghurt-Eis

mit Zitronenmelisse

Rezept: Himbeer-Joghurt-Eis

Himbeer-Joghurt-Eis - Ganz ohne Eismaschine: herrlich säuerliches Blitz-Eis aus der hauseigenen Gelateria

75
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (82 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Stiel Zitronenmelisse
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
½ Zitrone
150 g tiefgekühlte Himbeeren
100 g Joghurt (1,5 % Fett; gut gekühlt)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Stabmixer, 1 Zitronenpresse, 1 hohes Gefäß

Zubereitungsschritte

Himbeer-Joghurt-Eis: Zubereitungsschritt 1
1
Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen, einige davon zum Garnieren beiseitelegen.
Himbeer-Joghurt-Eis: Zubereitungsschritt 2
2
Restliche Zitronenmelisseblättchen fein hacken und mit dem Puderzucker mit einem Stabmixer pürieren.
Himbeer-Joghurt-Eis: Zubereitungsschritt 3
3
Aus der halben Zitrone 1 EL Saft auspressen und zur Puderzuckermischung geben.
Himbeer-Joghurt-Eis: Zubereitungsschritt 4
4
Unaufgetaute Himbeeren und Joghurt zufügen und alles ganz kurz mittelfein zerkleinern (crushen). Mit den beiseitegelegten Melisseblättchen garnieren und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers maria_lang_1
Super lecker und ganz einfach! Ich habe ein bisschen weniger Himbeeren verwendet, um etwas mehr Joghurt zu schmecken, den Puderzucker durch Stevia (etwas weniger, da süßer) ersetzt und am Schluss noch frische, kleingewürfelte Kiwi darüber gestreut. Sah toll aus mit den intensiven Farben und war erfrischend und lecker!!