Himbeer-Karamell-Törtchen aus Blätterteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-Karamell-Törtchen aus BlätterteigDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Himbeer-Karamell-Törtchen aus Blätterteig

Himbeer-Karamell-Törtchen aus Blätterteig
30 min.
Zubereitung
42 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
400 g Blätterteig TK
150 ml Schlagsahne
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
36 Himbeeren
Für die Karamellsauce
80 g Zucker
80 g Butter
40 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen.

2

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

3

Den Blätterteig leicht ausrollen und 24 Quadrate (Seitenlänge 3-4 cm) ausschneiden. Diese auf das vorbereitete Backblech legen, mit kaltem Wasser bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

4

Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Die Himbeeren verlesen und putzen.

5

Für die Karamellsauce den Zucker in einem Topf zerlassen, die Butter unterrühren und mit der Sahne und 4 EL Wasser loskochen.

6

Die Blätterteigquadrate mit der Sahne bestreichen, übereinandersetzen und je 3 Himbeeren oben aufsetzen. Mit der Sauce beträufelt servieren.