Himbeer-Kirsch-Konfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-Kirsch-KonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Himbeer-Kirsch-Konfitüre

Rezept: Himbeer-Kirsch-Konfitüre
45 min.
Zubereitung
12 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
500 g Himbeeren
500 g reife Sauerkirschen
2 EL Zitronensaft
800 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Himbeeren verlesen, die Kirschen waschen, gut abtropfen lassen und entsteinen. Die Früchte mit dem Zucker mischen und über Nacht zugedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen.
2
Am nächsten Tag die Masse unter gelegentlichem Umrühren aufkochen. Den Zitronensaft unterrühren und das Ganze unter gelegentlichem Umrühren noch 20 bis 30 Minuten köcheln lassen, bis die Marmelade zu gelieren beginnt (Gelierprobe machen).
3
Die Marmelade heiß in vorbereitete Gläser füllen und sofort verschließen.
4
Gelierprobe: Etwa 1 EL der kochenden Marmelade auf einen kleinen Teller geben und 2 bis 3 Minuten am besten im Kühlschrank abkühlen lassen. Ist die Marmelade dann nicht mehr flüssig, sondern streichfähig, hat sie die richtige Konsistenz. Die Masse dann nicht mehr weiterkochen lassen, sondern sofort in vorbereitete Gläser füllen. Ist die Marmelade jedoch noch zu flüssig, die Masse noch einige Minuten weiter köcheln lassen und dann erneut eine Gelierprobe machen.