Himbeer-Kokos-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-Kokos-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91542

Himbeer-Kokos-Kuchen

Himbeer-Kokos-Kuchen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 gestrichener TL Salz
2 Eier
400 g Kokosflocken
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
500 g Himbeeren (aufgetaut und etwas abgetropft)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Butter, Zucker, Eier, Salz und 100 g Kokosraspeln zu einem Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

2

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Mürbeteig zwischen zwei Folienstücken ausrollen und in das Backblech legen. Einen kleinen Rand hochziehen. Himbeeren auf dem Teig verteilen und mit Puderzucker bestreuen. Die restlichen Kokosraspeln darüber streuen. Im heißen Backofen ca. 30 Min. goldgelb backen. Auskühlen lassen, in kleine Rechtecke schneiden und servieren.