Himbeer-Muffins mit Mandelstreuseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-Muffins mit MandelstreuselnDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Himbeer-Muffins mit Mandelstreuseln

Rezept: Himbeer-Muffins mit Mandelstreuseln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
375 g Mehl
3 TL Backpulver
Hier kaufen!1 TL Natron
150 g extrafeiner Zucker
Meersalz
2 Eier geschlagen
115 g Butter geschmolzen
200 g Sauerrahm
60 ml Milch (1,5 % Fett)
180 g Himbeeren
Streusel
100 g Mehl
75 g Butter gekühlt und in Würfeln
30 g goldener, extrafeiner Zucker
Jetzt kaufen!30 g Mandelblättchen
Muffinform mit 12 Löchern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Ofen auf 170 °C vor. Legen Sie die Muffinform mit Papierbackförmchen aus und fetten Sie die Oberfläche der Form, an der die Muffins aufgehen und kleben bleiben könnten, ein.

2

Für die Streusel geben Sie das Mehl und die Butter in eine Küchenmaschine und mischen Sie sie nur kurz, bis die Butter vermengt ist. Geben Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie den Zucker und die Mandelblättchen hinzu. Drücken Sie die Mischung mit den Händen zusammen.

3

Für die Muffins sieben Sie Mehl, Backpulver, Speisenatron, Zucker und Salz in eine große Rührschüssel. Geben Sie die Eier, die geschmolzene Butter, den Sauerrahm und die Milch in einen kleinen Krug und verquirlen Sie alles mit einem Schneebesen. Gießen Sie die nassen Zutaten auf die trockenen und streuen Sie die Himbeeren darauf. Vermischen Sie alles behutsam mit einem Löffel, bis die Mischung feucht ist. Sie sollte klumpig bleiben und nicht zu sehr vermischt werden, da sonst die gebackenen Muffins zu fest werden. Geben Sie die Masse bis zum Rand in die Papierbackförmchen. Für kleinere Muffins können Sie die Förmchen nur halb füllen. Streuen Sie die Streusel über die Muffins.

4

Backen Sie die Muffins im vorgeheizten Ofen 25- 28 Minuten, die kleineren Muffins 18- 22 Minuten. Lassen Sie die Muffins 5 Minuten abkühlen, bevor Sie sie auf einen Gitterrost legen.