Himbeer-Tiramisu mit Champagner und Weißbier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-Tiramisu mit Champagner und WeißbierDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Himbeer-Tiramisu mit Champagner und Weißbier

Himbeer-Tiramisu mit Champagner und Weißbier
50 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Creme
2 Eigelbe
4 EL Zucker
Jetzt zuschlagen!1 Msp. Vanillemark
250 g Mascarpone
100 ml Schlagsahne
Außerdem
16 g Löffelbiskuit
100 ml Espresso abgekühlt
1 Mango
50 ml Champagner
50 ml Weißbier
100 g Himbeeren
zum Garnieren
weiße Schokoraspel
Minze
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Creme die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillemark weißcremig schlagen. Die Mascarpone und steif geschlagene Sahne unterziehen. Die Hälfte der Biskuits zerbröckeln und auf vier Gläser verteilen. Mit dem Espresso beträufeln.

2

Die Mango schälen, halbieren, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in die Gläser geben. Die Hälfte der Creme darauf geben und mit den restlichen, zerbröckelten Biskuits belegen. Champagner mit Weißbier mischen und damit tränken.

3

Die Mango schälen, halbieren, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in die Gläser geben. Die Hälfte der Creme darauf geben und mit den restlichen, zerbröckelten Biskuits belegen. Champagner mit Weißbier mischen und damit tränken.

4

Die Himbeeren darüber streuen und mit der restlichen Creme abschließen. Etwa 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit der weißen Schokolade und Minze garnieren und mit Puderzucker bestauben.