Himbeer-Tiramisu mit Rosenwasser Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-Tiramisu mit RosenwasserDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Himbeer-Tiramisu mit Rosenwasser

Himbeer-Tiramisu mit Rosenwasser
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Himbeeren
1 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
200 g Mascarpone
½ Päckchen Vanillezucker
8 Löffelbiskuits
6 EL Rosenwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Himbeeren verlesen, putzen, 4 für die Dekoration beiseite legen und die übrigen mit dem Zitronensaft und und 1 EL Puderzucker pürieren. Die Sahne steif schlagen. Die Mascarpone mit dem übrigen Puderzucker und Vanillezucker verrühren und die steif geschlagene Sahne unterheben.

2

Die Löffelbiskuits grob zerbröseln, 1/3 davon auf 4 Dessertgläser verteilen und mit etwas Rosenwasser beträufeln. Etwas Himbeerpüree darüber geben und darauf etwas Mascarponecreme verteilen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Dabei mit der Mascarponecreme abschließen und mit je einer Himbeere garniert servieren.