Himbeer-Vanille-Schichtspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-Vanille-SchichtspeiseDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Himbeer-Vanille-Schichtspeise

Himbeer-Vanille-Schichtspeise
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Vanillesauce
Jetzt kaufen!20 g Speisestärke
2 Eigelbe
40 g Zucker
250 ml Milch
½ TL Vanilleextrakt
200 ml Schlagsahne 30%
Außerdem
200 g weiche Löffelbiskuit
2 EL Himbeerkonfitüre
2 EL Grenadinesirup
4 cl trockener Sherry
100 g frische Himbeeren
100 g frische Erdbeeren
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
zum Garnieren
Schokomandel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Sauce die Stärke, Eigelbe und 20 g Zucker mit 100 ml kalter Milch gründlich verrühren. Die restliche Milch mit dem Vanilleextrakt und restlichem Zucker zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen, die Eigelbmischung unter Rühren in die heiße Milch geben, wieder auf die Herdplatte stellen und und die Creme unter kräftigem Rühren eindicken (nicht mehr kochen!) lassen. Anschließend unter gelentlichem Rühren abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen. Die Hälfte unter die erkaltete Vanillesauce rühren.
2
Die Löffelbiskuits grob zerbröseln und in 4 große Gläser verteilen. Die Konfitüre mit dem Grenadinesirup und dem Sherry verrühren. Die Beeren putzen und ggfls. waschen, die Erdbeeren vierteln und beides mit Orangenlikör beträufeln. Die Konfitüre auf den Löffelbiskuit geben. Die Gläser jeweils mit den Beeren auffüllen und mit der Vanillesauce abschließen. Darauf die restliche Schlagahne geben und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
3
Mit grob gehackten Schokomandeln garniert servieren.