Himbeer-Waffeltürmchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeer-WaffeltürmchenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Himbeer-Waffeltürmchen

Himbeer-Waffeltürmchen
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g reife wilde Himbeeren
100 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Päckchen Bourbon-Vanille (oder das ausgeschabte Mark 1/2 Vanillestange)
abgeriebene Schale von 1/2 ungespritzten Zitronen
2 Eier (Größe M)
300 g Schlagsahne
1 Päckchen Vanillepudding ohne Kochen
1 Päckchen Sahnesteif
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, weicher Butter, Zucker, Vanille, Zitronenschale und zuletzt den Eiern einen glatten Waffelteig rühren.

2

Das Waffeleisen anheizen und nach und nach 3 Waffeln ausbacken und auskühlen lassen. In einzelne »Herzstücke« teilen und damit vier »Türmchen« stapeln.

Mit dem Handmixer die Sahne und das Vanillepuddingpulver zunächst kräftig durchschlagen und dann das Sahnesteif untermischen.

3

Die Himbeeren waschen und 200 g davon vorsichtig unterheben. Die Puddingcreme jeweils auf die beiden unteren Herzen der Türmchen verteilen.

Die vier Türmchen mit den restlichen Himbeeren dekorieren und anrichten.

Schlagwörter