0
Drucken
0

Himbeerbombe mit Baiserhaube

Himbeerbombe mit Baiserhaube
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Creme mit der Milch nach Vorschrift zubereiten, den Maraschino und den Zitronensaft unterrühren. Den gesiebten Puderzucker und die verlesenen Himbeeren unterheben (einige Beeren zum Garnieren zurücklassen).

2

Die Speise in eine dünn mit Öl ausgestrichene Porzellan- oder Glasschale (Durchmesser etwa 15 cm) füllen und in 3-4 Std. gefrieren lassen.

3

Für das Baiser das Eiweiß steif schlagen. Es muß so fest sein, daß ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Den Zucker unterschlagen und die Masse in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Das gefrostete Dessert auf einen Teller stürzen, mit dem Baiser verzieren und unter den vorgeheizten Grill schieben.

Gas ca. 3 Min.   Strom 2-3 Min.

4

Die Himbeerbombe mit den zurückgelassenen Beeren und Eiswaffeln garnieren.

Top-Deals des Tages
Black+Decker 18V Lithium Akku-Handstaubsauger Dustbuster Pivot, Handsauger beutellos, verstellbare Saugposition, abnehmbarer Schmutzfangbehälter, geräuscharm und leicht, inkl. Fugen- und Polsterdüse, PV1820L
VON AMAZON
Preis: 134,95 €
74,92 €
Läuft ab in:
Spiegelau and Nachtmann, 4-teiliges Becher-Set , Kristallglas, 345 ml, Highland, 0095906-0
VON AMAZON
Preis: 15,95 €
10,57 €
Läuft ab in:
Tefal GC 3050 Kontaktgrill Ultra Compact 600
VON AMAZON
Preis: 119,99 €
61,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter