Himbeerdickmilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HimbeerdickmilchDurchschnittliche Bewertung: 41526

Himbeerdickmilch

mit Zitronenmlisse

Himbeerdickmilch
240
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für den Drink
175 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
Jetzt kaufen!4 TL Puderzucker
5 TL Zitronensaft
200 g kalte Dickmilch
100 ml kalte Milch (1,5%)
5 EL kalte Sahne
Zum Garnieren
2 Scheiben einer unbehandelten Zitronen
1 Zweig Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 hoher Topf, 1 Stabmixer, 2 Gläser

Zubereitungsschritte

1

Die frischen Himbeeren waschen und trockentupfen oder die tiefgekühlten auftauen lassen. 8 schöne Früchte zum Garnieren beiseite legen, die übrigen Himbeeren mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft in einen hohen Rührtopf geben. Mit dem Pürierstab etwa 15 Sekunden gründlich pürieren.

2

Das Himbeerpüree durch ein Haarsieb in eine Schüssel streichen. Etwa ein Drittel des Pürees in die Gläser geben, den Rest zurück in den Rührtopf gießen. Die Dickmilch, die Milch und die Sahne hinzufügen und alles mit dem Pürierstab noch etwa 10 Sekunden kräftig durchmixen.

3

Die Mischung vorsichtig auf das Himbeerpüree in den Gläsern gießen. Die Zitronenscheiben bis zur Mitte einschneiden, wie eine Spirale verdrehen und jeweils eine mit 4 Himbeeren auf 1 Cocktailspieß spießen. Die Spieße in die Gläser stellen und mit der Zitronenmelisse garnieren. Die Drinks mit den Trinkhalmen servieren.