Himbeereis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HimbeereisDurchschnittliche Bewertung: 41529

Himbeereis

Rezept: Himbeereis
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
300 g Tiefkühlhimbeere
200 g Joghurt
200 g Schlagsahne
200 ml Milch
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote Mark
2 Eigelbe
60 g Zucker
1 P. Vanillezucker
Himbeeren für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Himbeeren auftauen lassen, fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Milch mit der Vanilleschote und dem Mark zum Kpochen bringen, zur Seite stellen, etwas abkühlen lassen. Die Eigelbe zusammen mit dem Zucker überm heißen Wasserbad weiß-schaumig schlagen. Unter weiterem Schlagen die Milch langsam durch ein Sieb einfließen lassen, unterschlagen, Joghurt ebenfalls unterschlagen sovie das Himbeermark. Abschmecken, gegebenenfalls nachsüßen, abkühlen lassen.
2
In der Zwischenzeit aus Backpapier Streifen ausschneiden, die ca. 1,5 cm höher als die Tassen sind und 2 cm länger als der Umfang. Die Tassen innen mit den Papierstreifen versehen.
3
Die Sahne steif schlagen und unter die Crememasse heben. Alles auf die 6 kleinen Tassen verteilen. In der Gefrierschrank stellen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.
4
Zum Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen, die Eissoufflets aus den Sassen stürzen und die Papierbanderole entfernen, wieder zurück in die Tassen geben und mit Himbeeren garniert servieren.