Himbeereis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HimbeereisDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Himbeereis

mit Schlagsahne und Pistazien

Himbeereis
650
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
5 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Himbeeren
100 g Zucker
600 ml Sahne
1 TL Zitronensaft
1 EL Vanillezucker
25 g gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Himbeeren mehrmals in stehendem Wasser waschen und jeweils die an der Oberfläche schwimmenden Schmutzteilchen abnehmen. Die Beeren abtropfen lassen. Die Himbeeren mit dem Zucker in einer Schüssel vermengen, mit einer Gabel zerdrücken und 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

2

Nach 2 Stunden zwei Drittel der Sahne steif schlagen. Die Himbeeren durch ein feines Sieb streichen und mit dem Zitronensaft mischen. Das Himbeerpüree unter die Schlagsahne ziehen, in eine Metallschüssel füllen, mit Alufolie abdecken und in 3 Stunden im Gefriergerät fest werden lassen.

3

Kurz vor dem Servieren die restliche Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

4

Von der Eiscreme mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und diese auf vier Dessertteller verteilen. Mit Sahnetupfen und Pistazien garnieren.