Himbeergrütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HimbeergrützeDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Himbeergrütze

Himbeergrütze
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Packung TK- Himbeere (250 g)
Wasser
1 Stück unbehandelte Zitronenschale
Hier kaufen!80 g Agavendicksaft oder Honig
Jetzt kaufen!35 g Speisestärke
125 ml Sahne zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Himbeeren mit dem Wasser, der Zitronenschale und Agavendicksaft oder Honig in einem Topf aufkochen lassen, Speisestärke mit wenig Wasser verrühren und die Himbeeren damit binden. Die Grütze in Portionsschälchen füllen. Zugedeckt abkühlen lassen. Sahne in einem Gefäß steif schlagen. Zum Servieren die Oberfläche mit der Sahne garnieren.

2

Beilage: Löffelbiskuits.

Zusätzlicher Tipp

Sehr gut schmeckt die Grütze auch, wenn die Sahne nicht geschlagen, sondern flüssig zu der Grütze gereicht wird. Selbstverständlich können den Himbeeren auch Erdbeeren, Kirschen und Johannisbeeren zugefügt werden. Das ist dann Rote Grütze.