Himbeerkonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HimbeerkonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Himbeerkonfitüre

Rezept: Himbeerkonfitüre
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 750 ml
500 g Gelierzucker
500 g Himbeeren (frische Früchte oder aufgetaute Tiefkühlware)
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Den Zucker in eine hitzebeständige Schüssel füllen und 8-10 Minuten im Backofen erhitzen.

2

Die Früchte mit dem Zitronensaft in einem großen, flachen Edelstahltopf erhitzen, 5 Minuten sachte köcheln lassen und dabei ein- bis zweimal durchrühren. Den warmen Zucker auf einmal hinzufügen und so lange rühren, bis er sich aufgelöst hat. Die Mischung bei stärkerer Hitze aufkochen. Nun ohne Deckel und Rühren etwa 12 Minuten kochen lassen, bis der Gelierpunkt erreicht ist (Gelierprobe machen).

3

Topf vom Herd nehmen und sofort in heiße und sterilisierte Gläser füllen. Die Glasränder mit Küchenpapier abwischen und die Gläser verschließen, sobald die Konfitüre erkaltet ist.