Himbeermuffins mit Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Himbeermuffins mit MandelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Himbeermuffins mit Mandeln

Rezept: Himbeermuffins mit Mandeln
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
200 g frische, reife Himbeeren
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
1 Ei
100 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
80 ml Pflanzenöl
250 ml Buttermilch
Jetzt kaufen!150 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Himbeeren verlesen und putzen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen. Das Ei mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl und der Buttermilch verquirlen und solange mit der Mehlmischung verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
4
Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden, die Hälfte des Teigs einfüllen, die Himbeeren leicht mit Mehl bestauben, darauf setzen und mit dem restlichen Teig abdecken. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
5
10 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandelblättchen auf den Muffins verteilen.
6
Die fertig gebackenen Muffins aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und servieren.