Himbeertraum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HimbeertraumDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Himbeertraum

Rezept: Himbeertraum
535
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Himbeeren
200 g Zucker
Zitronensaft einer Zitrone
Hier kaufen!1 Paket gemahlene, rote Gelatine
3 EL heißes Wasser
125 g Quark
100 ml Sahne
6 Löffelbiskuits
50 g Borken- Schokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Himbeeren vorsichtig in kaltem Wasser waschen, auslesen, auf einem Sieb abtropfen lassen.

Einige besonders schöne Beeren zum Garnieren zurücklassen.

Den Rest der Himbeeren in einer flachen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken oder im Mixer grob pürieren. Mit Zucker und Zitronensaft mischen.

30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Gemahlene Gelatine in einer Tasse oder einem Porzelanbecher mit 3 Eßlöffel Wasser mischen und im heißen Wasserbad auflösen.

In den Himbeerbrei rühren.

10 Minuten im Küblschrank leicht steif werden lassen.

Sahne in einem Topf steif schlagen. Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen, in den Kühlschrank legen.

Quark unter die Himbeerspeise heben.

3

An die Innenwände einer Glasschale die Löffelbiskuits in regelmäßigen Abständen senkrecht aufstellen.

Himbeerspeise reinfüllen. 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.

Vor dem Servieren den Himbeertraum mit Sahnetupfern, zerbröckelter Borkenschokolade und den zurückgelassenen Himbeeren garnieren.