Hirschkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HirschkeuleDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Hirschkeule

Rezept: Hirschkeule
20 min.
Zubereitung
3 d. 2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hirschkeule waschen, in Buttermilch legen und drei Tage darin ziehen lassen.

2

Das Öl mit Majoran, Basilikum, Estragon und Zitronenschale mischen, salzen, pfeffern und mit Nelken würzen. Fleisch aus der Buttermilch nehmen, abtrocknen und mit dem Öl einreiben, Speckwürfel ausbraten, das Fleisch darin von allen Seiten braun braten.

3

Lorbeerblatt und Zwiebelwürfel zugeben. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abspülen, schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Beides zu dem Fleisch geben und mit andünsten. Kochende Fleischbrühe zugießen, und das Fleisch eineinhalb Stunden schmoren lassen.

4

Fleisch aus der Sauce nehmen, in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mehl mit etwas Dosenmilch verrühren, die Sauce damit binden, noch einmal würzen und extra zum Braten servieren. Dazu: Spaghetti.