Hirschsteaks vom Rost Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hirschsteaks vom RostDurchschnittliche Bewertung: 41518

Hirschsteaks vom Rost

Hirschsteaks vom Rost
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hirschsteaks vom Rücken (à 125-150 g)
2 EL Speckstreifen
Salz
schwarzer Pfeffer
Petersilie
Kräuterbutter
Marinade
3 EL Öl
gestoßene Pfefferkörner oder Wacholderkörner
Petersilie und Estragon, kleingehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Wildsteaks schneidet man aus der Keule von Gams, Hirsch oder Reh, die Medaillons aus dem Rücken oder Filet von Hirsch, Reh und Hase. Fleisch nur kurz beizen und etwas mit dem Handballen flachdrücken. Die Medaillons von jeder Seite 4-7 Minuten dicht am Grill rösten, die Steaks jeweils 8-10 Minuten auf jeder Seite grillen. Die Steaks häuten, etwas flachdrücken, mit Speckstreifen umwickeln und binden. 2 Stunden in der kalt angemachten Marinade ziehen lassen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen und jede Seite 5 Minuten im heißen Grill auf dem geölten Rost braten. Die Speckstreifen entfernen und noch etwa nachgrillen. Mit Scheiben von Kräuterbutter belegt anrichten.

Beilagen: Gedünsteter Reis, gegrillte Pfirsiche.