Hirse-Himbeer-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hirse-Himbeer-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81589

Hirse-Himbeer-Auflauf

Hirse-Himbeer-Auflauf
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (89 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Hirse
500 ml Vollmilch
1 EL Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 EL Butter für die Form
4 EL Honig
4 Eier
250 g frische, reife Himbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 170°c vorheizen.
2
Die Hirse waschen und mit der Milch, der Butter, dem Vanillezucker und der Prise Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Den Hirsebrei 5 Minuten kochen lassen, den Topf vom Herd ziehen, kurz abkühlen lassen, den Honig unterrühren und eine Stunde auskühlen lassen. Die Auflaufformen mit Butter einfetten. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu einem sehr steifen Eischnee schlagen. Die Eigelbe unter die Hirsemasse rühren. Die Himbeeren putzen und mit dem Eischnee unter die Auflaufmasse heben. Die Auflaufmasse in die gefetteten Formen geben und im heißen Ofen ca. 30 Minuten goldgelb backen. Nach Belieben warm oder kalt mit Vanillesoße servieren.