Hirseklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HirseklößeDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Hirseklöße

auf gedünstetem Spitzkohl

Hirseklöße
640
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
140 g weiche Butter
250 g Magerquark
1 Ei (Größe M)
3 Eigelbe
200 g Hirseflocke
600 g Spitzkohl
Salz
2 Msp. frisch geriebener Muskat
50 g frisch geriebener, alter Gouda
1 TL Leinsamen (geröstet)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

70 g Butter mit dem Magerquark verrühren. Das ganze Ei, sowie die Eigelbe dazugeben und mit den Hirseflocken gut verrühren. 1/2 Stunde ausquellen lassen.

2

Den Spitzkohl putzen, halbieren, vierteln, den Strunk entfernen und nun in dünne Streifen schneiden.

3

In einem Topf die restliche Butter zerlassen, den Kohl darin anschwitzen und mit etwas Wasser etwa 15 Minuten lang zugedeckt dünsten. Mit Salz und Muskat würzen.

4

Die 3 übrigen Eiweiß schaumig rühren und mit dem geriebenen Käse vorsichtig unter die Hirse-Quark-Masse heben. Die Masse mit Salz und Muskat abschmecken.

5

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Mit nassen Esslöffeln ovale Klöße formen und in dem leicht köchelnden Wasser etwa 20 Minuten ziehen lassen.

6

Den Spitzkohl auf Tellern anrichten und die Hirseklöße darauf legen.

7

Mit den gerösteten Leinsamen bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie dazu Petersilienkartoffeln.