Hirsepflanzerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HirsepflanzerlDurchschnittliche Bewertung: 4151

Hirsepflanzerl

mit Oliven & Rosmarin

Hirsepflanzerl
345
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Hirse
1 Bund Suppengemüse (ca. 200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
600 ml Gemüsebrühe
1 EL frischer Rosmarin
50 g entsteinte schwarze Oliven
2 Eier (Grösse L)
100 g Quark
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hirsekörner in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Suppengemüse waschen, putzen und klein würfeln. Dann das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Die Hirse zufügen und kurz mitdünsten. Brühe zugießen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten quellen, danach abkühlen lassen.

2

Nun den Rosmarin fein hacken, die Oliven grob hacken. Eier mit Quark, Rosmarin, Oliven und dem abgekühlten Hirse-Gemüse-Mix mischen. Anschließend mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

3

Aus der Hirsemasse mit angefeuchteten Händen 8 gleich große Bratlinge formen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Hirsepflanzerl darin bei kleiner bis mittlerer Hitze auf jeder Seite in etwa 4 Minuten goldbraun braten.