Hirserahmsuppe mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hirserahmsuppe mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41516

Hirserahmsuppe mit Paprika

Rezept: Hirserahmsuppe mit Paprika
290
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
40 g Butter
1 TL Paprikapulver edelsüß
80 g Hirsemehl (ersatzweise Weizenvollkornmehl)
500 ml kalte Gemüsebrühe
600 g rote Paprikaschote
125 ml Sahne
5 EL Tomatenmark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Butter erhitzen, die Zwiebel darin andünsten. Mit Paprikapulver und Hirsemehl überstäuben und leicht anschwitzen.

2

Den Topf vom Herd ziehen und die Gemüsebrühe unter Rühren dazugeben, dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen, damit sich keine Klümpchen bilden. Die Suppe etwa 5 Min. köcheln lassen.

3

Inzwischen die Paprikaschoten von Stielen und Kernen befreien, waschen, kleinschneiden und im Blitzhacker oder im Mixer fein pürieren.

4

Die Sahne halbsteif schlagen. Paprikamus und Tomatenmark unter die Suppe rühren und heiß werden lassen, nicht mehr kochen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Sahne unterziehen und servieren.