Hirsesalat mit Lauchzwiebeln und Sellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hirsesalat mit Lauchzwiebeln und SellerieDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Hirsesalat mit Lauchzwiebeln und Sellerie

Rezept: Hirsesalat mit Lauchzwiebeln und Sellerie
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hirse warm und kalt abspülen, in der Gemüsebrühe aufkochen, dann bei geringer Hitze 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, auf der ausgeschalteten Herdplatte nachquellen lassen.

2

Die Möhren und den Sellerie putzen, waschen, schälen und grob raspeln. Die Lauchzwiebeln und die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

3

Die Creme fraiche mit Zitronensaft, Koriander, Currypulver, Kümmel und eventuell mit Meersalz pikant abschmecken. Die Salatsauce mit den Gemüsen mischen und unter die ausgekühlte Hirse heben.