Hirsesuppe mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hirsesuppe mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41530

Hirsesuppe mit Gemüse

Rezept: Hirsesuppe mit Gemüse
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Hirse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 EL Sonnenblumenöl
1 l Gemüsebrühe (frisch gekocht oder Instant)
1 Stange Lauch (Porree) von etwa 100 g
250 g Weißkohl
Petersilie oder 1 Handvoll frischer Kerbel
Kräutersalz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Kümmel frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und feinhacken. Die Butter und das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch unter ständigem Rühren darin glasig braten. Die Hirse dazugeben und ebenfalls anbraten, bis die Körner vollkommen vom Fett überzogen sind. Die Gemüsebrühe dazugießen und zum Kochen bringen. Die Temperatur dann sofort zurückschalten und die Hirse bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten leise köcheln lassen. 

2

Inzwischen vom Lauch den Wurzelansatz und die welken äußeren Blätter abschneiden und waschen. Den Lauch in etwa 1 cm lange Stücke schneiden und dabei die Hälfte des Grüns mitverwenden. Den Weißkohl gegebenenfalls vom Strunk befreien. Die dicken Blattrippen herausschneiden, die Blätter waschen und in Streifen teilen. Die Gemüse zur Hirse geben und etwa 5 Minuten garen; das Gemüse soll noch bissfest sein. 

3

Die Petersilie oder den Kerbel kalt abspülen und trockenschwenken. Die Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und sehr fein hacken. Den Kerbel mit den Stielen fein zerkleinern. Die Suppe mit Kräutersalz, Pfeffer und 1 kräftigen Prise Kümmel abschmecken und mit der Petersilie oder dem Kerbel bestreut servieren.