Hirsotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HirsottoDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Hirsotto

mit Ratatouille

Hirsotto
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Aubergine und die Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.

Die Auberginenscheiben salzen.

2

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Spalten, den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

Den Rosmarin waschen, trockenschütteln und die Nadeln abstreifen.

3

Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebelspalten und die Knoblauchscheiben darin kurz andünsten.

Die Hirse dazugeben und kurz mitdünsten. Die Brühe angießen, alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten quellen lassen.

4

Die Auberginenscheiben abbrausen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Mit den Zucchinischeiben und dem Rosmarin zur Hirse geben und alles 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

5

Inzwischen die Tomaten über Kreuz einritzen, überbrühen, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Die Tomatenwürfel 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Hirse heben. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.