Hirsotto-Bällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hirsotto-BällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Hirsotto-Bällchen

mit Gemüse

Hirsotto-Bällchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hirsotto
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl extra vergine
100 g Lauch
Jetzt online kaufen¼ TL Kurkuma
250 ml Wasser
50 ml Weißwein
100 g Hirse
50 g süße Sahne
2 EL Parmesan
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
Gemüse
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl extra vergine
400 g Gemüse z.B. Karotten, Zucchini, (Stangen-) Sellerie
1 kleine Schalotte
100 ml Gemüsebrühe
3 Zweige Petersilie
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen trocken geröstet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch putzen, zuerst längs vierteln, dann quer in Streifchen schneiden, waschen und trocken schleudern. Den Lauch im Öl andünsten, Kurkuma darüber streuen. Das Wasser und den Weißwein angießen und erhitzen. Hirse einrühren, bei kleiner Hitze rund 5 Minuten köcheln lassen, dann auf der ausgeschalteten Wärmequelle zugedeckt etwa 25 Minuten quellen lassen.

2

Gemüse putzen und klein schneiden, die Schalotte schälen und fein hacken.

3

Schalotten im Öl andünsten, das Gemüse zugeben, kurz mitdünsten. Gemüsebrühe angießen, das Gemüse knackig garen. Fein gehackte Petersilie unterrühren.

4

Die Sahne unter die Hirse rühren, erhitzen. Den Käse unterrühren, würzen mit Salz und Pfeffer.

5

Von der Hirse mit dem Eisportionierer Kugeln abstechen, auf Tellern anrichten. Das Gemüse dazugeben. Mit den Mandelblättchen bestreuen.