Hirsotto mit Leinsamen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hirsotto mit LeinsamenDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Hirsotto mit Leinsamen

Rezept: Hirsotto mit Leinsamen
168
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hirse und den Leinsamen gut abspülen. Den Lauch putzen, gut waschen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, von restlichen Kernen befreien und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

2

Die Margarine in einem für das Garen im Ofen geeigneten Topf erhitzen, die Gemüsewürfel, die Hirse und den Leinsamen dazugeben und andünsten. Mit wenig Meersalz und den Safranfäden würzen.

3

Die Gemüsebrühe angießen, aufkochen lassen und den Topf auf die mittlere Schiene in den auf 180°C vorgeheizten Ofen stellen. Das Hirsotto etwa 20 Minuten garen.

Die Pinienkerne nach Belieben hacken und zuletzt unterziehen.