Hirtenspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HirtenspießchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Hirtenspießchen

Hirtenspießchen
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Hammelfleisch
200 g Schweineniere
120 g durchwachsener Speck
2 grüne Paprikaschoten
1 kleine Aubergine
2 Zwiebeln
4 Tomaten
Salz
Pfeffer
Öl
Paprika
Marinade
3 EL Öl
1 TL Senf
1 Msp Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Marinade Öl, Senf und Basilikum gut verrühren.

2

Das Fleisch kalt abspülen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. In die Marinade legen und 2 Stunden im Kühlen zugedeckt ziehen lassen. Dann den Speck in Scheiben schneiden, Paprikaschoten halbieren, waschen, putzen und jede Hälfte in 2-3 Stücke schneiden. Aubergine waschen, den Stengelansatz wegschneiden, in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die geschälte Zwiebeln vierteln und die Tomaten halbieren.

3

Nun das Fleisch aus Marinade nehmen, abtropfen lassen, trockentupfen. Abwechselnd mit Speck, Paprikaschote, Auberginenscheibe und Zwiebeln auf Metallspießehen stecken. Am Anfang und Ende eines Spießes immer 1 Tomatenhälfte stecken. Mit Öl beträufeln und auf Holzkohlengrill mehrmals drehen und 20 Minuten grillen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen.

Als Beilagen eignen sich Stangenbrot, Tomatensalat und Rotwein.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages