Hochzeits-Cupcakes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hochzeits-CupcakesDurchschnittliche Bewertung: 41530

Hochzeits-Cupcakes

Rezept: Hochzeits-Cupcakes
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
6 Eier
400 g Zucker
2 TL Vanillezucker
200 g Butter
200 ml Milch (1,5 % Fett)
420 g Weizenmehl
4 TL Backpulver
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 2 Zitronen und Saft von 1 Zitrone
Dunkle Schokoladenmousse
200 g Zartbitterschokolade (70%)
4 Eigelbe
2 EL dunkler Muskovado - Zucker
1 EL heisser Kaffee
Hier kaufen!2 EL weisser Rum nach Belieben
300 ml Rahm (leicht geschlagen)
24 frische Himbeeren
600 g hochwertige weisse Schokolade
600 g Doppelrahmfrischkäse
Zuckerrose als Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eier, Zucker und Vanillezucker hell und sehr schaumig schlagen. Die Butter schmelzen, mit der Milch mischen und unter den Eischaum rühren.

2

Mehl, Backpulver und Salz mischen und behutsam unter den Teig heben. Abgeriebene Zitronenschale und -saft unter den Teig mischen.

3

12 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und zu zwei Dritteln mit Teig füllen. In der Mitte des uorgeheizten Ofens etwa 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

4

Für das Mousse die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Eigelbe und Muskovado-Zucker schaumig schlagen. Den heißen Kaffee und den Rum darunterrühren, dann die geschmolzene Schokolade und zuletzt den Rahm unterheben.

5

Von den Cupcakes einen Deckel abschneiden und die Küchlein leicht aushöhlen. Zu drei Vierteln mit der Mousse füllen und jeweils eine Himbeere hineindrücken. Den Deckel wieder aufsetzen.

6

Für die Creme die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade mit dem Frischkäse glatt rühren.

7

Die Creme auf die Cupcakes streichen und mit einer Zuckerrose garnieren.