Hörnchen mit Schmalz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hörnchen mit SchmalzDurchschnittliche Bewertung: 3.61524

Hörnchen mit Schmalz

kein Rezeptbild vorhanden
196
kcal
Brennwert
1 Std. 50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 19 Stück
500 g Mehl
40 g Hefe
50 g Zucker
250 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
Salz
2 Eier
50 g Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!70 g gemahlene Mandeln
Mehl zum Ausrollen
Für die Füllung
150 g Pflaumenmus
2 kg Schmalz
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe reinbröckeln, mit Zucker, Milch und etwas Mehl vom Rand zum Vorteig verrühren. Mit Küchentuch bedeckt an warmem Ort 15 Minuten aufgehen lassen.

2

Abgeriebene Zitronenschale, Salz, Eier, das weiche Fett dazugeben. Alles unterkneten. Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Nochmal 20 Minuten gehen lassen.

3

Mandeln in den Teig kneten. Von dem Teig 50 g schwere Stücke abtrennen und zu Kugeln formen.

4

Auf bemehlter Arbeitsfläche 5 Minuten ruhen lassen. Mit dem Rollholz ovale Fladen von 25 bis 30 cm Länge ausrollen. Auf jedes Teigstück je am Teigende einen Teelöffel Pflaumenmus geben. Teigovale zu einer Rolle aufrollen und zu einem Hörnchen biegen. Auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche legen, mit einem Küchentuch bedeckt 15 Minuten gehen lassen.

5

In der Zwischenzeit das Backfett auf 170 Grad erhitzen. Hörnchen nacheinander darin auf jeder Seite in je 2 bis 3 Minuten goldbraun backen.

6

Mit dem Schaumlöffel rausnehmen. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.